Über uns

Frühjahrsputz

Hallo zäme.

am Samstag, 10. März 2018 hatten wir unsere „Frühlings-Putzete“. Die Piste wurde „gestrählt“ mit Rechen und vom gröbsten Laub und Aesten befreit. Der Waldsaum wurde „gfötzelet“, Plastik, Getränkedosen und sogar Batterien wurden aus dem Wald entfernt. (Was Leute so alles auf der Durchfahrt aus dem Fenster werfen...?) Geräte und die ganze Infrastruktur wurden gereinigt und unser „Plätzli“ für die Saison 2018 auf Vordermann gebracht. Zum Einwalzen war die Piste noch eindeutig zu nass. Dies wird in den nächsten Wochen irgendwann im kleinen personellen Rahmen nachgeholt. Unser „Spitzenkoch Miggu“ hat sich krank gemeldet. (Gueti Besserig!) Bic-Röbi hat ihn jedoch neben seinem „Regie-Job“ ganz gut vertreten und uns saufeine Würstchen aufgetischt. Rüstet eure Modelle - die Saison ist offiziell eröffnet...

Liebs Grüessli. Andy 

etwas neblig....

Den Wurfgleiterwettbewerb konnten wir durchführen,

trotz dem Nebel.

Für die ungesteuerten Wurfgleiter war der Nebel nicht dicht genug

deswegen konnten wir fliegen --> Rangliste ungesteuerte HLG

Als der Ungesteuerte vorbei war hatte sich der Nebel so weit verzogen

das wir den gesteuerten bei guten Bedingungen

aber sehr rutschigem, schneebedecktem Boden geflogen sind.

Mehr dazu im kommenden OBSERVER 01/2018

Observer 119

Der neue Observer Nummer 119 ist online!!

 

Viel Spass beim Lesen

 

Chrigu

BG141

Herbscht-Putzete 2017

Am Samstag, 21.10.2017 fanden wir uns auf dem Plätzli zusammen um gemeinsam unser geliebtes Plätzli für den Winter auf Vordermann zu bringen. 26 Personen waren damit beschäftigt, Holz zusammen zu tragen und zu Brennholz für unsere Feuerstelle zu verarbeiten, Zelt und Clubhaus zu säubern und allgemeine Unterhaltsarbeiten zu erledigen.

Vielen Dank allen, die mitgeholfen haben und der Firma Burki Getränke aus Biberist für das spendierte Bierfässli!

Freundschaftsfliegen mit der MG Signau

Wie schon letztes Jahr, fliegen unter und mit Freunden. Leider wird uns für immer Einer  aus dieser Freundschaftsreihe fehlen.

Ab 10.00 Uhr wurde geflogen, aber die Thermik wollte noch nicht.
Es wurden einige Schlepps gemacht.
Also … fachsimpeln, diskutieren, schleppen und  fliegen  bis zum Mittagessen.
Nach dem Mittagessen wurde sofort weiter geschleppt und ab da baute sich eine Wahnsinns Thermik auf.

Geflogen wurde überall, es ging einfach wie die S.. . 
Wer hat uns da wohl diese Thermik geschickt???
Da hat es wirklich jemand gut mit uns Modellpiloten gemeint.

Unseren Schlepppiloten Rüedu, Chlöisu und Beat danke ich für die geniale Schlepperei!

Wir von der MG Burgdorf freuen uns schon jetzt auf des Freundschaftsfliegen 2018 bei der MG Signau.

Fazit: Super Wetter, gigantische Thermik, schöne Flugmodelle, sensationelle Modellpiloten, hammer Schlepppiloten … ganz einfach ein toller Anlass!

 

Miggu BG 100

PS: Bilder sind drin, Menu-punkt gefunden... :-))))