Über uns

F3L – RES-Wettbewerb Thun vom Sonntag 21.08.2022

Am Sonntagmorgen 07:15 Uhr trafen sich auf dem Plätzli eine ganze Belegschaft von MGB’lern zur gemeinsamen Fahrt nach Thun.

Pünktlich um 10:00 Uhr startete die erste von vier Vorrunden. Die 24 Teilnehmer waren alle höchst motiviert.

Bis zum Mittag (nach zwei Vorrunden) platzierte sich die Mehrheit der MGB’ler auf Top-Plätzen, die Bedingungen am Morgen waren gut und es gab immer wieder kleine (und auch grössere) «Thermikschläuche».

Nach dem wohlverdienten und feinen Mittagessen (auf dem Platz durch die MG Thun gekocht), starteten wir kurz vor 13:00 Uhr zu den beiden letzten Vorrunden. Die Bedingungen wurden durch den satten Nordwestwind leider zunehmend schlechter und auf den fünf Flugfeldern war es eher ein hin und her «Surfen», anstelle eines schönes Thermikkreisens.

Die besten fünf Piloten der vier Vorrunden wurden zum Fly-Off zugelassen. Tobias erreichte den hervorragenden 4. Rang – Gratulation!

Es war ein gelungener und schöner Anlass – vielen Dank der Modellfluggruppe Thun für die Gastfreundschaft und perfekte Organisation!

David Ammann, BG62