Segelflug

Schlussschleppen 2019

Schlussschleppen 2019 mit Verstärkung 4 Mann aus Signau gesamt 25 Piloten

Morgens 07.00 Uhr Regen …. Wird das heute noch was, mit Fliegen, Essen und den Tag so richtig geniessen????

Ja, ja, und wie das Etwas wurde. Es wurde immer Heissssser, so dass viele den Schatten suchten. Die Bewölkung, welche zeitweise kam, war ein Genuss.

10.00 Uhr die ersten Schlepps. Und dann rauf runter ……. und jupieeee, weiter rauf und runter. Beat holte am Mittag schon Treibstoff für seinen Schlepper.  

Leider hatte … Minger Dani Pech mit seinem Flieger.  «Jo do bringt nidemou äs Kilo Liem oder  Sekündeler, no Dachlattene öppis, nei, dä isch eifach ganz fescht kabütti, dä armi Flüger.   
Büttis Rüedu het nume no ei Teil vom Propäuer. U wener gfunde wird , er chane auso nüme bruche, chöitne furtschiesse oder aus Deko bruche.» Das Modell ist noch ganz.

Unsere Schlepperpiloten hatten viel zu tun. Danke an euch wie immer, ihr seid GENIAL !!!!!!!!

Beat für den Transport des Grills und die Lieferung der Getränke, DANKE !!!!

Danke an alle Dessert Lieferanten.

Schaut euch die Bilder an.

Es war einfach schön gewesen.

Miggu, BG 100